Literatur


Kranker Patient, guter Patient
Peter Kummer, Jens Collatz

Jeder kann sich heutzutage mit einfachen und völlig risikolosen Mitteln wirksam und rechtzeitig vor Herzinfarkten, Schlaganfällen und Durchblutungsstörungen aller Art nicht nur schützen, sondern auch in Fällen höchst akuter Not überaus erfolgreich behandeln lassen. Sie erfahren, warum sowohl die Pharmaindustrie als auch die Schulmedizin diese so segensreiche Chelat-Therapie mit allen Mitteln seit über 30 Jahren vom Markt zu drängen versuchen und warum eine Chelat-Therapie, die etwa 20mal kostengünstiger, aber ca. 300mal ungefährlicher und wirksamer als eine Bypass-Operation ist, unsere Krankenkassen jährlich um Milliarden-Summen entlasten könnte.


Gesund statt chronisch krank! Der ganzheitliche Weg: Vorbeugung und Heilung sind möglich
Dr. med. Joachim Mutter

Über die richtige Diagnose und Hilfe bei vielen Erkrankungen: Ganzheitliche Therapie bei verschiedenen Erkrankungen, die u.a. durch Umweltgifte ausgelöst werden und praktische Lösungen gegen die schlimmsten Krankmacher unserer Zeit.Immer mehr Menschen reagieren zunehmend empfindlich auf Umweltbelastungen und leiden darunter, dass ihnen nicht geholfen wird. Schwermetalle (z.B. aus Amalgamfüllungen), Biozide, Lösungsmittel, Weichmacher, Rückstände in Wasser, Luft und Nahrung, Feinstäube, Mikrowellen, Nitrate u.v.m. sowie ein eklatanter Vitalstoffmangel schädigen unsere Zellen. Die meisten der heutigen Krankheiten sind die Folge: Krebs, MS, Parkinson, Alzheimer, Autismus oder Autoimmunerkrankungen, aber auch Migräne, chronische Schmerzen und Abwehrschwäche gegen Viren, Bakterien und Pilze sind die Folge. Wie man die Gifte los und gesund wird, zeigen die stimmigen Therapievorschläge des erfahrenen Autors. Denn Heilung ist (noch) möglich!

Dr. med. Joachim Mutter beschäftigt sich seit mehr als zwei Jahrzehnten mit Therapiemethoden zur Ausleitung von Giften. Neben vielen wissenschaftlichen Untersuchungen zum Thema Amalgam und Gesundheit, deren Ergebnisse in der medizinischen Fachpresse veröffentlicht wurden, betreut er Patienten, die an umweltbedingten Erkrankungen leiden. Seiner Arbeit ist es zu verdanken, dass die Diskussion um Amalgam und Umweltgifte auch in der EU-Politik wieder in Gang gekommen ist.


Amalgam – Risiko für die Menschheit
Quecksilbervergiftungen richtig ausleiten.
Neue Fakten und Hilfe, auch nach der Amalgamentfernung
.
Dr. med. Joachim Mutter


Amalgam – das schleichende Gift. Folgekrankheiten, Entgiftungsmethoden, Checklisten
Heilpraktiker Peter Kern

Amalgam wird in diesem Buch unter ganz neuen Aspekten behandelt. Der erfolgreiche Heilpraktiker und Autor listet nicht nur die Quellen für Schwermetalle und deren Wirkung im Körper auf. Er beschreibt und bewertet die verschiedenen Wege der Entgiftung und liefert eine fundierte Darstellung sinnvoller Diagnosemethoden und Behandlungen für die vielen möglichen Folgeerkrankungen. Die Betroffenen bekommen damit auch für das Danach einen kompetenten Ratgeber an die Hand.

Peter Kern ist Heilpraktiker in Riedlingen an der Donau. Er hat sich u.a. auf die Behandlung von Schwermetallbelastungen und natürliche Krebsbekämpfung spezialisiert. Peter Kern ist außerdem als Referent für Fachfortbildungen tätig und hält Vorträge in Deutschland und den USA.


Krebs bekämpfen mit Vitamin B17: Vorbeugen und Heilen mit Nitrilen aus Aprikosenkernen
Heilpraktiker Peter Kern

In den 1950er-Jahren entdeckten amerikanische Ärzte, dass Krebs nur eine Mangelerkrankung ist, die durch Fehlen eines wichtigen Bausteins in der modernen Ernährung entsteht: Vitamin B17 (auch als Amygdalin oder Laetrile bekannt) kommt z.B. in den bitteren Kernen von Aprikosen, Kirschen oder Pflaumen vor und wird heute aufgrund der enthaltenen Blausäure (Zyanid) in westlichen Kulturkreisen so gut wie nicht mehr verzehrt. Doch die Sorge ist unbegründet: Das giftige Zyanid kann nur freigesetzt werden, wenn ein bestimmtes Spaltenzym vorhanden ist und das kommt nur in den Krebszellen vor, jedoch nirgendwo sonst im Körper! Die giftige Wirkung der Blausäure kann deshalb nur in der kranken Zelle freigesetzt werden und sie so von innen heraus zerstören ohne dabei umliegendes Gewebe zu schädigen. Aprikosenkerne wirken außerdem vorbeugend bei familiärer Disposition für Krebs.


Chronisch gesund (Prinzipien einer Gesundheitspraxis)
Heikpraktiker Ralf Meyer

Die Prävention und Therapie der heutigen Zivilisationskrankheiten nach dem Originalkonzept der Cellsymbiosistherapie nach Dr. med. Heinrich Kremer.

Futter fürs Volk
Was die Lebensmittelindustrie uns auftischt

Volker Angres, Claus-Peter Hutter, Lutz Ribbe

Die Joghurt-Lüge: Die unappetitlichen Geschäfte der Lebensmittelindustrie
Marita Vollborn, Vlad D. Georgescu von Bastei Lübbe GmbH & Co.KG (Bastei Verlag)

Es geht um Ihre Knochen: Rückenschmerzen, Osteoporose, Gelenkschmerzen
Jean C. Alix

Es geht um Ihren Darm: Darmpflege: Der Schlüssel zur ewigen Gesundheit
Jean C. Alix

Es geht um Ihr Blut: Herzinfarkt, Schlaganfall, Diabetes, Bluthochdruck, Hörsturz und vieles mehr
Jean-Claude Alix

Es geht um eine Zukunft ohne Krebs: Der Schlüssel für ein langes Leben ohne Krebs
Jean-Claude Alix

Medizin der Bergpredigt: Eine echte Ganzheitsmedizin. Die Sprache unserer Organe
Manfred Doepp

Schwermetalle – Ursache für Zivilisationskrankheiten
Peter Jennrich

Impfratgeber aus ganzheitlicher Sicht: Eine Entscheidungshilfe für Eltern. Schulmedizin – Naturheilkunde. Homöopathie und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)
Georg Kneißl

Gesunde Zähne – Gesunder Mensch: Wie wichtig eine ganzheitliche Zahnheilkunde ist
Dr. med. dent. Johann Lechner

Impfen Pro & Contra: Das Handbuch für die individuelle Impfentscheidung
Martin Hirte

Der Masern-Betrug. Die Masern-Impfung, SSPE, Schulausschlüsse, Impfpflicht. Die Masernerkrankung aus der Sicht der Neuen Medizin und der Homöopathie.
Veronika Widmer, Stefan Lanka, Susanne Brix

Die Tetanus-Lüge: Warum das Bakterium nicht die Ursache sein kann und die Impfung keinen Sinn macht
Hans U. P. Tolzin

Gesundheit für Körper und Seele
Louise L. Hay, Viktoria Renner, Karl F. Hörner

Advertisements